Part Time Kings // PROJEKT

Nach den Nuevas Perspectivas, die ich letztes Jahr durchgeführt habe, gibt es nun ein zweites Projekt, welches wir von unserer Organisation vorgegeben haben: Die Clases de Acción.

Ich unterstütze Mirko bei seinem Projekt:
Die Idee besteht aus drei Komponenten, die erste ist ein Bezug auf die Region oder die teilnehmenden SchülerInnen, die zweite das Ausbrechen aus öder Unterrichtsroutine hin zu anderen Methoden und letztlich soll das Schulgelände einmal verlassen werden und ein kleiner Ausflug durchgeführt werden.
Das Projekt basiert auf dem Film Part Time Kings von Elke Linde, der sich mi den Träumen, Wünschen und Visionen von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt und diese in die Welt tragen möchte.

Letzten Freitag hatten wir unser erstes gemeinsames Treffen. Es geht darum, die Jugendlichen für die Wichtigkeit der globalen Zusammenarbeit zu sensibilisieren. Mit ihnen Wünsche, Hoffnungen, „die Welt von Morgen“ zu diskutieren und konstruktiv Ansätze zu finden, die im Alltag umgesetzt werden können. Außerdem erhoffen sich die Jugendlichen einen kulturellen Austausch, sie würden gerne aus der „Routine des Alltags“ ausbrechen und sehen das Projekt als Raum für persönliche Entwicklung.

 

Mirko bei einem Aufwärmungsspiel mit den Schülerinnen!

Stille Kommunikation.

Besprechen der Plakate, die in Stillarbeit mit Musik erstellt worden sind. Es werden Fragen wie „Wenn ich eine Sache ändern könnte, wäre das…?“, „Was erwarte ich mir vom Projekt“? behandelt.

 

 

Als Endprodukt des Projektes, wollen wir einen kleinen Film in Anlehnung an „Part Time Kings“ von Elke Linde drehen. Dieser soll bei einer Wanderung mit den Schülerinnen entstehen, mit anschließendem Picknick und Gruppenspielen. Zunächst sind wir den „Wanderweg“ mit Mitfreiwilligen abgelaufen:

Ich, Anna, Mirko, Andi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s